Endlich geht es an die Umsetzung

 

Als erstes wird ein "Baustellenschild" zur Information der Kolonisten und der Besucher aufgehängt. 

Der geplante Eröffnungstermin sorgte bei Vielen für Kopfschütteln: "Das schafft ihr NIE!"

 

Endlich gehen die ersten Bauaktivitäten los:

  • Die Carl-Legien-Schule hat begonnen das Insektenhotel und das Dendrophon zu bauen.

  • Der Jugendtreff Grenzallee beginnt mit den Arbeiten an der Quizstation.

  • Die Bestellung der Schautafeln werden aufgegeben

  • und wir werden als erstes in Eigenleistung in dem geplanten Schau- und Lehrgarten die marode Laube abreißen

Bautagebuch Mai und Juni 2010

Die Schnippel-Girls beim BDG

Aufgrund unseres Auftritts auf der Grünen Woche im Januar wurden die Schnippel-Girls eingeladen bei einem Seminar des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde e.V. vom 12. - 13. Juni einen Vortrag zum Thema "Umwelt plus Bildung gleich Umweltbildung" zu halten. Ziel des Vortrags sollte sein, aufzuzeigen, wie ein solches Projekt angegangen, geplant und durchgeführt werden kann.

Mit der "Durchführung" hatten wir zu diesem Zeitpunkt noch etwas Probleme, denn der Baubeginn Mai 2010 lag beim Abgabetermin des Manuskriptes noch in der Zukunft. Trotzdem stieß unser Beitrag bei den Vorsitzenden der verschiedenen Landesverbände auf großes Interesse und im FlorAtrium bekamen wir auch gleich noch ein paar Tipps und Anregungen für unseren Naturlehrpfad.

 

Unser Vortrag wurde in der "Grünen Schriftenreihe" des BDG veröffentlicht.
Hier können sie ihn lesen:

Bautagebuch Juli 2010

Im August geht´s weiter - Lesen Sie weiter: