Bautagebuch August 2010

Verleihung der "Wilhelm-Naulin-Plakette"

Bereits im Mai wurden die Schnippel-Girls gebeten, das Rahmenprogramm anlässlich der Verleihung der Wilhelm-Naulin-Plakette mit einem Infostand zu unserem Projekt zu bereichern.

Die höchste Auszeichnung im Berlin/Brandenburger Kleingartenwesen - die Wilhelm-Naulin-Plakette - wurde in diesem Jahr der Senatorin für Stadtentwicklung in Berlin Frau Ingeborg Junge-Reyer verliehen.


Diese Auszeichnung ist mit 1000,- Euro dotiert, die der Preisträger an ein Kleingartenprojekt seiner Wahl weiterreichen darf. Frau Junge-Reyer entschied sich für die Schnippel-Girls und ihr Projekt "Natur erleben und begreifen mit allen Sinnen".

Die Bastelgruppe bedankt sich recht herzlich für die grosszügige Spende und die damit verbundene Anerkennung unserer Arbeit.



Mehr zur Wilhelm-Naulin-Stiftung finden sie durch einen Klick auf das Bild.

Bautagebuch September 2010

Grundsätzlich sind alle Stationen fertig.

Man könnte meinen, wir können jetzt bis Freitag auf der faulen Haut liegen. Doch wer schon mal eine Fete organisiert hat weiß: Eine Stunde bevor die Gäste kommen geht´s noch mal heiss her.

Zwei heisse Tage mit vielen, vielen Kleinigkeiten, die noch erledigt werden wollen, liegen vor uns, bevor am Freitag gefeiert werden kann.

Also los - ENDSPURT - es ist noch soooo viel zu tun!!!

Jetzt wird gefeiert! Lesen Sie weiter: